Die Musik des angehenden Maschinenbauingenieurs ist intelligent, naturbetont und nie um einen melancholischen Flirt mit den Wissenschaften verlegen. Er trifft damit definitiv den Zeitgeist und man darf gespannt sein, wie er sich auf den «Tag der Ingenieure» einlässt. Oft spricht man von Eklektizismus, in seinem Fall zu Recht. Er versteht es Technik, Zukunft und Musik zu einem Gesamtwerk zusammenzufügen.

Anmelden